×
  • Ticket Looper-Barcamp

Ticket Looper-Barcamp


Dein Ticket für das Diabetes-Typ-1-Barcamp am 2. März 2024 in Frankfurt!

ArtNr.:KI52026


*inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung
Ticket steht nach Abschluss des Bestellvorgangs zum Download bereit


Ticket für das Looper-Barcamp am 2. März 2024 in Frankfurt

„Loop your life: Dein Leben, deine Kontrolle“


Ein außergewöhnliches Format in einer außergewöhnlichen Location mit außergewöhnlichen Teilnehmenden – mit Euch!
Endlich wieder live und in Farbe austauschen, networken und voneinander lernen.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, darum sichert Euch gleich jetzt und hier Euer Ticket!

Macht Loopen Dein Leben mit Typ-1-Diabetes einfacher?
Ihr fragt Euch, welche Inhalte in unserem Barcamp diskutiert werden? Das Tolle ist: Die Agenda bestimmt Ihr komplett selbst! Die Vielfalt an Themen, die es durch das Verwenden von Loop-Systemen gibt, ist groß. Deshalb gibt es am 2. März 2024 ein Barcamp, veranstaltet von der Blood Sugar Lounge der MedTriX Group. Es steht unter dem Motto „Loop your life: Dein Leben, deine Kontrolle“ und wird unterstützt von den Unternehmen Abbott und Ypsomed.


• Vernetze Dich mit anderen Interessierten
• Themengestaltung durch Dich und die weiteren Teilnehmenden in unterschiedlichen Sessions


Ihr seid herzlich eingeladen!
Im Memox in den Taunusanlagen in Frankfurt am Main (www.memox.com/standorte/frankfurt/taunusanlage) gibt es viel Gelegenheit, genau die Dinge zum Loopen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen, die die Teilnehmenden interessieren. Also kommt vorbei. Macht Euch keine Sorgen um die Verpflegung – die 15 € für Euer Ticket decken alles Essen und Trinken an diesem Tag ab.


Thema: Loop your life: Dein Leben, deine Kontrolle

Termin: Samstag, 02. März 2024, 9-17 Uhr

Ort: Memox Taunusanlage Frankfurt

Zielgruppe: Menschen mit Diabetes, Looper, Nutzende von Insulinpumpen oder Insulinpens und Interessierte

Hashtags: #loopyourlife, #diabetesbarcamp, #bloodsugarlounge

Veranstalter: Blood Sugar Lounge

Unterstützer: Abbott und Ypsomed



Was ist eigentlich ein Barcamp?
Für alle, die noch nicht dabei waren, ist so ein Barcamp oft eine rätselhafte Sache. Die kleine Barcamp-Kunde klärt auf:

  • Ein Barcamp, auch Un-Konferenz oder Ad-Hoc-Nicht-Konferenz genannt, ist ein Live-Forum mit einem übergeordneten Thema. Bar kommt aus der IT-Sprache und bedeutet Variable.
  • Die Besonderheit: Das Programm wird nicht vorab festgelegt, sondern ist variabel und wird von den Teilnehmer:innen in einem Plenum selbst gestaltet.
  • Nach der generellen Themenfindung gehen die Teilnehmer:innen in sogenannte Sessions - also Diskussionsrunden und Workshops. In diesen Sessions geht es weniger um Wissensvermittlung, sondern viel mehr um den Austausch. Teilnehmer:innen werden so ganz schnell zu Teilgeber:innen, die Erfahrungen und Wissen weitergeben und gleichzeitig natürlich von den Erfahrungen und dem Wissen der anderen Teilgeber:innen profitieren.
  • Sich selbst einbringen, mitdiskutieren – davon lebt das Barcamp!
  • Wrap-up heißt das gemeinsame Treffen am Ende des Barcamps, bei dem die jeweilige Essenz aus den einzelnen Sessions vorgestellt wird.


Was ist ein Barcamp und wie sieht es konkret aus? Einen Einblick könnt ihr in diesem Videos gewinnen. Dies stammt von der Blood Sugar Lounge, die bereits mehrere Barcamps zum Thema Diabetes veranstaltet hat:

©Blood Sugar Lounge



Wodurch unterscheidet sich ein Barcamp von einer normalen Konferenz?
  • Es gibt keine Zuhörer:innen, nur mitmachende Teilnehmer:innen. Ihr bestimmt dabei natürlich selbst, in welchem Umfang Ihr Euch einbringen wollt.
  • Das Programm wird von den Teilnehmer:innen zu Beginn der Veranstaltung gemeinsam erstellt. Alle können gleichberechtigt Themen einbringen.
  • Es geht weniger um Wissensvermittlung, sondern um den Austausch von Erfahrungen.
  • Aktives Mitdiskutieren ist erwünscht, eigene Spezialkenntnisse und Erfahrungen können eingebracht werden. Folienvorträge sind eher selten, aber möglich.
  • Die Agenda kann sich während der Veranstaltung ändern!

Allgemeine Hinweise / AGB
Das Ticket gilt nur für den Käufer/die Käuferin. Rückgabe, Erstattung oder Umtausch ausgeschlossen. Für die Veranstaltung werden keine Fortbildungspunkte angerechnet.

Während des Barcamps werden Foto-, Ton- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die potentiell für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit dem Kauf des Tickets willigt der Teilnehmer unwiderruflich und für alle gegenwärtigen und zukünftigen MedTriX-Medien sowie zur internen und externen Kommunikation des Sponsors in die unentgeltliche Verwendung von Bildern und Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder deren Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, ein. §23 Abs. 2 Kunsturheberrecht bleibt unberührt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage der Veranstaltung – etwa bei zu geringer Teilnehmerzahl, Schließung des Veranstaltungsorts bzw. Software-Ausfall oder höherer Gewalt - vorbehalten müssen. Im Fall einer zu geringen Teilnehmerzahl erfolgt die Absage nicht später als zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Absagen aus einem anderen wichtigem Grund werden wir Ihnen so rechtzeitig wie möglich mitteilen. Ablaufänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung dadurch nicht beeinträchtigt wird. Ein Dozentenwechsel sowie unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Müssen wir ein Barcamp absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Organen, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des Veranstalters MedTriX GmbH.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung